Musical "Das Apfelkomp(l)ott"

„An apple a day keeps the doctor away!“

An diesem Wahlspruch verzweifeln die Ärzte der Dörfer Oberapfelhausen und Unterapfelhausen. Alle erfreuen sich dank des vitaminreichen Obstes bester Gesundheit. Und das bedeutet für die Ärzte: Leere Praxis - leere Kasse!

Die Zuschauer*innen im Saalbau Nied entwickelten schon ein bisschen Mitleid mit den beiden Medizinern. Niemand nahm es ihnen übel, dass sie ein Komplott schmiedeten, um den verhassten Apfelbaum loszuwerden. Am Ende hieß es dann dank der Klugheit der beiden Dorfältesten wieder „Friede, Freude, Apfelkuchen!“.

Eine wahre Freude war es mit anzusehen, wie engagiert die 43 Schüler*innen aus den Jahrgängen 2 bis 4 die Bühne des Saalbaus bespielten. Die kleinen Künstler*innen begeisterten das Publikum mit ausgewogenem Chorgesang, lebhaftem Schauspiel und einer verlässlichen Instrumentalbegleitung. Sowohl am Premierenabend als auch bei der sehr gut besuchten Schülervorstellung liefen die Teilnehmenden zu absoluter Höchstform auf und belohnten sich selber für die Mühen der vorangegangenen Wochen. Rund um den Saalbau waren bei Kindern, Eltern und Lehrkräften nur strahlende Gesichter zu sehen.

Unser besonderer Dank gilt den vielen Helfer*innen hinter den Kulissen, den Lehrkräften und der Schulleitung sowie unserem Schulhausverwalter für die Rettung der Veranstaltung in höchster Not.

 

gruppenbild apfelkomplott

Kontakt

  +49(0)69 212 45504
  +49(0)69 212 42905
  poststelle.fridtjof-nansen-schule@stadt-frankfurt.de
  Montag - Donnerstag: 8.00 Uhr-12.00 Uhr

Adresse

Fridtjof-Nansen-Schule
Dürkheimer Straße 47
65934 Frankfurt am Main

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok